UNTERSTÜTZER

Soziales Engagement braucht Unterstützer: Freiwillige, Spender und Multiplikatoren. Das ist der Grund, weshalb sich auch zahlreiche Prominente in ihrer Stadt München engagieren und ihren guten Namen in den Dienst der Stadtgesellschaft stellen. Zum Teil geschieht das mit eigenen Hilfsorganisationen und Initiativen, zum Teil durch Förderung von bestimmten Projekten. Diese Seite zeigt eine Auswahl ganz unterschiedlicher Engagements in unserer und für unsere Stadt. Wenn Sie sich von einem der auf diesem Portal vorgestellten Projekte angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Unterstützung: Mitmachen!

Dieter Reiter

„Ich unterstütze die Stiftung München, weil gesellschaftliches Engagement vor Intoleranz schützt. Wer sich in seinem Umfeld für andere einsetzt und stark macht, achtet das Anderssein anderer. Das brauchen wir, damit München bunt und lebenswert bleibt.“ mehr...

Philipp Lahm

„Werte wie Hilfsbereitschaft, Fairness und Toleranz bilden das Fundament für ein gutes gesellschaftliches Miteinander. Es liegt an jedem Einzelnen von uns, diese Werte auch zu leben.“ mehr...

Gerd Henghuber

"Mir gefällt, dass die Stiftung München neue Formen gesellschaftlichen Engagements fördert und damit besonders junge Menschen anspricht. Die wollen was tun aber ohne Vereinsmeierei." mehr...

Regine Sixt

„Wenn wir Kindern ihren Wunsch - gesund zu werden - nicht erfüllen können, dann sollten wir nichts unversucht lassen, ihnen ihre kleinen Wünsche zu erfüllen. Deshalb engagiere ich mich mit meiner Kinderhilfe-Stiftung „Tränchen Trocknen“ für Kinder, die vom Schicksal nicht so begünstigt worden sind – überall dort auf der Welt, wo Sixt aktiv ist!" mehr...

Till Hofmann

"Meine Aufgabe sehe ich darin, Leute zusammen zu bringen, die weiter denken, die Ideen haben, auch verrückte, und die bereit sind, ohne Netz etwas zu versuchen. Diese Bereitschaft fehlt uns manchmal in unserem Land." mehr...

"Denn auch für unsere Stadt gilt: Wer etwas verändern möchte, muss handeln. Also Mitspielen statt Maulen und zusammen etwas bewegen - das macht auch sehr viel mehr Spaß!"
Philipp Lahm, Fußball-Weltmeister

Jutta Speidel

„1997 habe ich den gemeinnützigen Verein HORIZONT e.V. gegründet, der sich um obdachlose Kinder und Mütter in München kümmert. In unserem HORIZONT-Haus erhalten Betroffene, die unschuldig in Not geraten sind, ein sicheres und liebevolles Zuhause auf Zeit sowie die nötige pädagogische Betreuung. Bei unserer wichtigen Arbeit sind wir auf die Hilfe vieler engagierter und verantwortungsvoller Mitmenschen angewiesen. Unterstützen auch Sie unseren Verein. Herzlichen Dank.“ mehr...

Anselm Bilgri

„Die Stiftung München ist etwas Neues, was es so noch nicht gibt: Wir wollen neuen Ideen bürgerschaftlichen Engagements auf die Sprünge helfen und dadurch vor allem junge Menschen ermutigen, sich in ihrer Stadt und für ihre Stadt einzusetzen.“ mehr...

Ulrike Kriener

"So viele Menschen brauchen Hilfe. Auch in unserer reichen Stadt München. Man braucht nur die Augen aufzumachen. Daher finde ich es großartig, wenn die Stiftung München neue Formen gesellschaftlichen Engagements fördert." mehr...

Ernst Tandler

"Wir haben uns zum Ziel gesetzt: junge, innovative, kreative gesellschaftliche Projekte zu fördern, indem wir ihnen unser Knowhow anbieten, ihnen Öffentlichkeit verschaffen und mit möglichen Unterstützern zusammenbringen. Die Stiftung München ist damit der soziale Inkubator der Stadt." mehr...

Wolfgang Heubisch

"Ich engagiere mich für die Stiftung München, weil ich es wichtig finde, dass sich auch junge Menschen mit ihren Themen, Ideen, Kompetenzen, ihrer Freizeit und Energie für das Gemeinwohl einbringen, auch wenn sie es anders und für etwas anderes tun wollen als ihre Eltern." mehr...

Günther Karl

"Wir brauchen Menschen, die bereit sind etwas zu wagen. Nicht nur im Unternehmen, auch in der Politik, in der Wissenschaft, in der Gesellschaft. Ich würde mit der Stiftung München gerne dazu beitragen, dass sich junge Menschen ermutigt fühlen, Risiken in ihrem Leben einzugehen, egal in welchen Bereichen." mehr...

Alfons Schuhbeck

„Ich fühle mich sauwohl in München und möchte, dass die Stadt für alle Bewohner lebenswert und für alle Besucher erlebenswert ist. Deshalb unterstütze ich jedes bürgerschaftliche Engagement, dass München als Stadt des Lebens und Lebenlassens leuchten lässt. München soll jedem schmecken!“ mehr...

Matthias Kessler

"Die Erfolgsgesellschaft hat auch eine sehr häßliche Seite, denn die Ähnlichkeit des Erfolgs mit dem Verdienst täuscht die Menschen. Deshalb gilt für mich mit Erich Kästner: Es gibt nichts Gutes, außer man tut es." mehr...

Dr. Irène und Erich Lejeune

"Wir wollen der Gesellschaft etwas zurückgeben. Wir haben alles erreicht, vieles davon durch sehr viel Disziplin und harte Arbeit, aber wir wissen auch, dass ein solcher Erfolg nicht selbstverständlich ist und nicht alle Menschen unsere Chancen haben." mehr...

Dr. Florian Bieberbach

„Die SWM Bildungsstiftung unterstützt Münchner Kinder und Jugendliche, die aufgrund ihrer sozialen Herkunft im heutigen Bildungssystem Nachteile erleiden. Doch Geld allein reicht nicht. Ohne das enorme Engagement der vielen Freiwilligen wäre keines unserer Projekte möglich.“ mehr...

"Verantwortlich ist man nicht nur für das, was man tut, sondern auch für das, was man nicht tut."
Laotse